All posts by Betman

French Open – neuer Stern am Tennishimmel

Dominik Thiem ist ja vielen schon ein Begriff. Gestern zog der Shooting Star zum ersten mal in die 3. Runde der French Open ein und konnte mit seinem druckvollen Spiel einmal mehr überzeugen. Ist der 22jährige jetzt bereit für neue Höhen? In der nächste Runde trifft er auf einen weiteren Newcomer, den deutschen Alexander Zverev. Die beiden verstehen sich gut und standen sich erst letzte Woche im Finale von Nizza gegenüber (mit Sieger Thiem). Der Weg zum Nachfolger von Thomas Muster ist allerdings schwierig, so würde bereits im Achtelfinale Rafael Nadal warten, der nach seinem 10! Titel in Paris strebt. Und natürlich wartet da noch der Endgegner und alles überragende Novak Djokovic. Attraktive Wettkombis findet ihr bei unseren Wettpartnern. Anmeldebonus inklusive!

Pokalsieger gesucht!

England: Der älteste Vereinspokalwettbewerb feiert am Samstag das 135. Endspiel. Für Manchester United könnte es der erste Pokalsieg seit 2004 werden. Crystal Palace gilt als Außenseiter, obwohl sie Stoke City, Tottenham und Watford aus dem Turnier schossen. Sie würden den Titel zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte gewinnen. Tipp: Man United

Italien: Im Stadio Olimpico in Rom findet am Samstag das Finale des Coppa Italia statt. Für Juventus Turin geht es um die Titelverteidigung, für Mailand um den ersten Pokal seit 13 Jahren. Tipp: Juventus Turin

Spanien: Am Sonntag kommt es in Spanien zum Finale des Copa del Rey. Der FC Sevilla konnte gerade erst den dritten Europa League Titel in Folge klarmachen. Der FC Barcelona ist nach einer spannenden Saison spanischer Meister. Wer holt sich den Pokal? Tipp: FC Barcelona

Frankreich: Paris Saint-Germain geht als klarer Favorit ins Rennen um den Pokal. Die Hauptstädter beendeten die Saison mit 96 Punkten auf dem ersten Platz, Marseille erspielte sich nur den 13. Rang mit genau halb so vielen Punkten (48). Der Rekordsieger des Turniers steht dieses Jahr im Finale. Tipp: Paris Saint-Germain

Aufstieg Abstieg und Tradition

Heute ist es soweit. Teil 1 einer Tragödie in 2 Akten. Stuttgart ist bereits abgestiegen ist (und damit wirklich ganz Stuttgart, denn die Kickers und die Amateure sind ebenfalls abgestiegen), so wird auch ein weiterer Verein mit Tradition nächstes Jahr in der zweiten Liga spielen. Den Quoten nach die Frankfurt Favorit, doch wir glauben, dass Nürnberg mindestens ebenbürtig sein wird und vielleicht, neben Stuttgart, einen weiteren gern gesehenen Bundesligisten in die 2. Liga schickt. Für Sieg Nürnberg im ersten Spiel gibt es bei unseren Partners eine Quote von über 4!

Euroleague Sieger und das große Geld

Am Mittwoch, dem 18. Mai ist es wieder soweit. Manchmal auch Lieger der Verlierer genannt, sucht die Euroleague seinen Gewinner 2016. Im Finale, welches in Basel steigen wird, stehen sich der FC Liverpool und Sevilla gegenüber. Sevilla ist ja ein alter Bekannter im Finale der Euroleague. Während es in der Championsleague nichtmal für das Überstehen der Gruppenphase reicht, konnte man dann quasi als Lucky Loser in die Euroleague einsteigen und sowohl 2014, als auch 2015 den Titel gewinnen! Doch auch Liverpool ist natürlich sehr interessiert daran, den Pokal des Titelgewinners hochzustemmen. So wird dem Gewinner nicht nur Pokal und Preisgeld verliehen, sondern er ist auch im nächsten Jahr automatisch für die Euroleague qualifiziert – wo alleine das Antreten schon mit einigen Millionen Euro belohnt wird. Da sich weder Liverpool, noch Sevilla über die nationalen Ligen für die Champions League qualifizieren konnte, geht im Finale der Euroleague also buchstäblich um Millionen. Wer gewinnt? Am besten gleich Quoten checken bei einem unserer Partner uns auf den Sieger setzen!

ATP 1000 Sieger von Rom gesucht

Langsam aber sicher prägt dieses Duell die Tennisgeneration dieser Zeit. Auch in Rom stehen sich, wie schon letzte Woche in Madrid, Novak Djokovic und Andy Murray gegenüber und treten als die momentan besten Spieler der Welt gegeneinander an. Und trotzdem bleibt es ein fast ungleicher Kampf. Zu dominant ist Novak Djokovic, der als Nummer 1 der Welt doppelt so viele Punkte auf dem Konto hat wie sein heutiger Gegner. Auch unser Partner Bet-at-Home sieht das ähnlich. Für einen Sieg vom “Joker” gibt es eine Quote von 1,41 – während man bei einer Überraschung im Finale fast das Dreifache abstauben kann (2,71). Eines ist jedenfalls sicher. Die Paarung lässt auf ein unvergessliches Finale von Rom hoffen!